HNO Privatpraxis Düsseldorf-Kaiserswerth

HNO Privatpraxis Düsseldorf-Kaiserswerth

Nasenmuschelverkleinerung mittels Radiofrequenz

Selten kann auch schon bei Kindern eine ausgeprägte Vergrößerung der unteren Nasenmuscheln vorliegen, die zu einer deutlichen Beeinträchtigung der Nasenatmung führt.

Als Folge können wiederkehrende Infekten der oberen Luftwege, Schnarchen, Schlafstörungen und Kopfschmerzen auftreten, da die natürliche Funktion der Nase gestört ist, die in der Anwärmung, Reinigung und Anfeuchtung der Luft besteht.

Die Verkleinerung der unteren Nasenmuscheln mittels Radiofrequenz (=RFT) wird bei Kindern sehr schonend in Allgemeinnarkose durchgeführt. Mindestens 5 Tage nach der Operation sollten die Kinder nicht heiß baden oder duschen und körperliche Anstrengungen, wie z.B. Sport meiden.